Home | Links | Download | Kartonmodellbau (diese Seite) | Werft

Neue "Sparte" bei den Modellschippern - der Kartonmodellbau

Modellbau in einer anderen Facette, der Kartonmodellbau
Ich möchte auf dieser Seite eine neue und gleichzeitig alte Modellbauvariante vorstellen, den Kartonmodell-
bau. Nach Jahrzehnten der "Abstinenz" habe ich diese schon fast traditionelle Art des Bastelns für mich
wiederentdeckt. Es macht riesig Spaß aus zweidimensionalem Kartonbogen ein dreidimensionales Modell
zu erschaffen.
Nachfolgend möchte ich hier einige Modelle vorstellen, welche schon auf der "neuen" Werft entstanden sind.
Zum Teil waren es alte "Wilhelmshavener" aus dem Jade-Verlag, zum Teil neue Modelle aus dem HMV-Verlag.
Auch sind Modelle vom Deutschen Schifffahrtsmuseum aus Bremerhaven dabei.
Neu sind jetzt einige Fotos, wo die Modelle in "Szene" gesetzt worden sind - Fahrbildern gleich. Viel Spaß beim Anschauen!

Der Bergungs-(Hochsee)schlepper "SEEFALKE" von 1924

Modell im Maßstab 1:100 vom Deutschen Schifffahrtsmuseum

Stückgutfrachter "MS BLEICHEN" von 1958

"MS Bleichen" trifft "FS DEUTSCHLAND"
Eisenbahnfähre "Deutschland"

Eisenbahnfähre "DEUTSCHLAND" von 1953

Schwerlasttransporter "AURA"

Schwerlasttransporter "AURA"
Zerstörer "LÜTJENS" der Bundesmarine

Flugkörper - Zerstörer "LÜTJENS" D186 von 1970 der Bundesmarine

Detailansicht Steuerbord

Ein sehr detailreiches Modell in 1:250 vom Jade-Verlag,
Wilhelmshaven

Zerstörer Z27 der ehemaligen Kriegsmarine

Schiffsbegegnung auf "Hoher See"
Historischer Leuchtturm "Darßer Ort"

Historischer Leuchtturm "DARßER Ort" mit Nebengebäuden

Detailansicht Darßer Ort

z.Zt. im Bau: Hilfskreuzer -HSK- "STIER" (Schiff 23) der ehemaligen
Kriegsmarine, ein älteres Modell vom Jade - Verlag

Hilfskreuzer Stier, Baustand 01_2021

Auch mit dem Hilfskreuzer "Stier" geht es voran

Gut zu sehen, die hintere Luke 3, zur Aufnahme der Bordflugzeuge

Rumpf des Kümo's "Welle" -  Maßstab 1:250
Ein neues Projekt steht an: Die beiden Küstenmotorschiffe "Unterelbe & Welle" Bj 1937 / 1938 (Maßstab 1:250) aus dem HMV -
(Hamburger Modellbaubogen Verlag) kommen in die Werft. Sie sollen später Teil einer geplanten Hafenanlage werden

"Volle Kraft voraus" - Alles was der 6-Zylinder von FAMO hergibt

Mit offenen Luken auf Reede, Küstenmotorschiff "Welle"
Stapellauf 1937
Länge ü.a. 36,7 mtr.
Breite 6,82 mtr.
Tiefgang 2,54 mtr.
Verdrängung 212 BRT
Bauwerft W.Holst, Hamburg-Neuenfelde
Baunummer 150

(Quelle: Hamburger Modellbaubogen Verlag HMV)
Bestell - Nr.: 3326

(C) Bildereigentum bei J.Kardel

nach oben | zurück zur Startseite

(c) stand: 02-2021